Bild

Kulturkreis Siemens Berlin e.V.

Sparte Elektronik / Werken / Computerclub

Bild Die Mitglieder dieser Sparte haben sich in drei Abteilungen zusammengefunden:

Abteilung Elektronik, Werken, Basteln

Jeder, der Holz - oder Metallarbeiten durchführen, sowie basteln oder Geräte reparieren will, findet in dieser Gruppe Gleichgesinnte und entsprechendes Werkzeug und Messgeräte.
Da wir in den letzten Jahren viele Geräte repariert haben, denken wir daran, es als Repair-Cafe aufzubauen.
Arbeitsmittel: Bohrmaschinen, Sägen und div. Werkzeuge.

Abteilung Computerclub

Neben der reinen Excel- und Textbearbeitung besteht die Möglichkeit, Dias, Digitalbilder und Videofilme am PC zu bearbeiten und auf CD oder DVD zu brennen.
Auch Tonkassetten und Langspielplatten können auf CD oder DVD überspielt werden.
Wir stehen auch als Diskussionshilfe bei Problemen am eigenen PC bezüglich Windows und Linux zur Verfügung.

Arbeitsmittel: vernetzte PC's mit großen Festplatten, Soundkarte, CD + DVD RW -Laufwerke , Drucker und Laserdrucker ,Scanner und Diascanner, Film- und Bild Bearbeitungsprogramme, Brennprogramme .

Abteilung Funkclub

Für alle, die an Funktechnik interessiert sind, Fragen zu verschiedenen Anwendungen haben oder Erfahrungen austauschen wollen.
Arbeitsmittel: Sende - und Empfangsgeräte (Senden dürfen nur lizensierte Funkamateure).

Wer?

Mit Ihren Fragen wenden Sie sich bitte an den Spartenleiter.

Bild Hans Neuendorff – 1. Vorsitzender
Bild Hans Neuendorff – 1. Vorsitzender (private Email-Adresse)
Bild Herr Reek
Achtung: Entfernen Sie bitte die Minuszeichen am Beginn und Ende der Email-Adressen.

Herrn Neuendorff erreichen Sie telefonisch unter (030) 8053200, Herrn Reek unter (030) 3664008. Für den Funkclub wenden Sie sich bitte an Herrn Fießel (DO7IFI), Telefon: (030) 83190320 oder Herrn Dr. Rizakowitz (DL7JLL)

Wann und Wo?

Die Mitglieder der Gruppe treffen sich im Souterrain der "Alten Feuerwache", donnerstags ab 14 Uhr.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Flyer der Sparte.

Außerdem betreibt die Gruppe unter dem Motto "Reparieren statt Wegwerfen" ein Repair-Cafe. Siehe dazu diesen Flyer.